Info

Seit 2018 gibt es das Riff im Oktopus , ein Projekt von Kinderring Berlin e.V.

Es befindet sich inmitten der Kinder- und Jugend- Freizeiteinrichtung Oktopus , gelegen im historischen Ortskern von Französisch Buchholz in Pankow.

Kooperationspartner ist die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung Oktopus des BA Pankow von Berlin. Desweiteren kooperieren wir mit der Schule am Birkenhof, dem HortEins der Pankower Früchtchen und anderen Einrichtungen und Institutionen wie GangwayHero Zukunft oder der Stiftung Naturschutz Berlin.

Vormittags finden nach Vereinbarung Schulkooperationsprojekte statt. Eine Übersicht der Projekte, die wir mit Schulen umsetzen und die wir für Schulen anbieten, zeigen wir hier.

Dienstags bis Freitags ist das Riff im Oktopus von 14 bis 19 Uhr geöffnet für alle von 8 bis 14 Jahren .

Offene Angebote, die die Medien- und Sozialkompetenz sowie das kreative und handwerkliche Gestalten unserer Besucher*innen fördern, finden täglich statt. Diese sind kostenlos und können ohne Anmeldung wahrgenommen werden. Der Wochenplan bietet eine aktuelle Übersicht über das gemeinsame Freizeitangebot von Riff und Oktopus.

Unsere Angebote sind nicht wie in der Schule „Pflichtprogramm“, sondern laden zum Mitmachen ein. Unsere Besucher*innen können auch einfach nur herkommen, um die hier zur Verfügung gestellten Freiräume (freie Räume) und den riesigen Garten des Oktopus zu genießen, oder um mit ihresgleichen und uns zusammen zu sein.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wir begleiten Kinder und junge Jugendliche in ihrer Lebensphase, ermöglichen ihnen, eigene Ideen umzusetzen und sich auszuprobieren, dies in einem geschützten Rahmen. Wir machen offene Kinder- und Jugendarbeit in Französisch Buchholz, die Spaß macht und  jungen Menschen Impulse gibt bei der Gestaltung ihrer Freizeit!!!