Die Nähwerkstatt

… zur Zeit Donnerstags von 15 bis 18 Uhr oder nach Vereinbarung. Für Anfänger*innen und Fortgeschrittene. Wir „upcycle-n“ Kleidungsstücke, die nicht mehr getragen werden, und andere Textilien. Gerne nehmen wir auch Spenden an!

      

Zum Einstieg könnt ihr kleine Objekte nähen, wie zum Beispiel eine Eule oder das Stecknadelkissen „Kaktus“. Minecraft Kissen oder Youtuber-Kissen sind zur Zeit auch sehr beliebt.

Für euer persönliches Kuscheltier, eine Tasche, Geldbörse oder ein Kissen u. a. braucht ihr eine Idee und wir machen gemeinsam eine Skizze und einen Schnittentwurf. Aus unseren Vorräten sucht ihr euch dann Stoffe aus. Die Schnitteile schneidet ihr selber zu, dabei werdet ihr beraten und begleitet. Genäht wird mit der Nähmaschine, wenn ihr wollt natürlich auch gerne mit der Hand.

An der Nähmaschine werdet ihr eingewiesen und begleitet. Fortgeschrittene Kinder arbeiten entsprechend selbstständig, auch an der Nähmaschine.

Das Angebot ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Geldbörse, entworfen und genäht von Fiona!
Tasche mit Siebdruck „Pikachu“, genäht aus einer alten Jeans

Spenden in Form von Füllwatte können wir immer gut gebrauchen! Reißverschlüsse, Garn und andere Nähutensilien sind ebenfalls gern gesehen! Auch Papa’s alte Jeans oder Baumwollstoffe, die zuhause niemand mehr braucht, sind uns willkommen!

zurück zur Rubrik Angebote